Bitcoin kaufen in der Schweiz

Das Internet hat es ermöglicht Daten innerhalb von Sekunden über den ganzen Planet zu versenden. Die Kommunikation wurde erheblich vereinfacht. Genauso verhält es sich beim Kauf von bitcoins (und anderen Altcoins). Bitcoin ist keine Währung wie USD, Schweizer Franken oder Yen. Sie ist digital und global verfügbar. Ob man nun in der Schweiz sitzt oder in einem anderen Land spielt heute keine  Rolle mehr. Wer bitcoins kaufen möchte kann ganz einfach vorgehen.

Zu den verschiedenen Schritten gibt es einige Stichwörter. Einen generellen Leitfaden zum kostenlosend Download findet ihr weiter unten.

  • Auswahl der Exchange: Kurse, Ein- und Auszahlungen, Support, Standort
  • Know your Customer Prozedur (KYC): Prozedur zur Verhinderung Geldwäsche/Schwarzgeld
  • Überweisung: Kreditkarte, Altcoins, bitcoins, Bankeinzahlungen, Gebühren
  • Kaufen der gewünschten Kryptowährung wie bitcoin, Litecoin, Dash etc.
  • Sichere Aufbewahrung: Hardware Wallets, Nano Ledger, Trezor
Als ich vor einiger Zeit mit bitcoins, Altcoins, Blockchain etc. angefangen habe, war meine erste Anlaufstelle Bitpanda. Auch wenn die Wechselkurse für den ein oder anderen zu teuer sind, überwiegten für mich die Einfachheit der Nutzung, schnelle Registrierungsmöglichkeiten und vor allem die Auszahlungsmöglichkeiten auf mein Bankkonto. Natürlich gibt es auch viele andere Exchanges auf denen man kaufen und verkaufen kann. Möchte man mehr in Richtung Handel/Trading gehen, gibt es sicherlich bessere Möglichkeiten. Ich bin von der #hodl Fraktion und sehe mittel- bis langfristig das grosse Potential, aus diesem Grunde kann ich bezgülich Trading nicht mitreden.

Partner

Reflink Bitpanda

Kostenlosen Eintrag erstellen

© 2018 All rights reserved​

Made with ❤ Paid with Litecoin 🙂